Hinweise für Pflege und Reinigung

Hinweise für Pflege und Reinigung

Die ständigen Bewegungen im Schuh können Abnutzungserscheinungen beim Leder- oder GORE-TEX® Futter verursachen. Deshalb ist eine gute Passform besonders wichtig für einen guten Sitz, für die Reduzierung der Abnutzungserscheinungen und Aufrechterhaltung der Langlebigkeit Ihrer CRISPI® Schuhe. Allgemeine Pflegehinweise Nach jedem Gebrauch sollen die Schuhe mit einem feuchten Tuch von Schmutz gereinigt werden und wenn notwendig mit einer neutralen Seife und einer weichen Bürtse gewaschen werden, wobei besonders die Nähte mit Vorsicht behandelt werden müssen. Um Ihre CRISPI® Schuhe zu trocknen empfehlen wir Ihnen die Schnürbänder zu entfernen und das Fussbett herauszunehmen und sie an einen trockenen und kühlen Platz zu stellen. Nachdem die Schuhe getrocknet sind behandeln Sie das Leder (und Lederfutter) mit entsprechenden Pflegemitteln. Haken und Ösen müssen ebenfalls sorgfältig gereinigt werden um ein Rosten der Metallteile zu vermeiden. Es ist generell eine gute Idee nach jedem Gebrauch das Fussbett herauszunehmen und eventuelle Steinchen oder sonstige Verunreinigungen zu entfernen da diese die GORE-TEX® Membrane zerstören können.

SCHUHE NIEMALS IN DER SONNE, AN HEIßEN PLÄTZEN ODER IN DER NÄHE DER HEIZUNG TROCKNEN!

BEHANDLUNG VON VOLLNARBENLEDER -
CRISPI ® Schuhe werden aus Leder mit höchster Qualität und einer speziellen Oberflächenbehandlung hergestellt. Jedes Material unterliegt allerdings einer natürlichen Abnutzungserscheinung. Daher sind eine entsprechende Reinigung und Pflege wesentlich für die Lebensdauer Ihrer Schuhe. CRISPI® empfiehlt die Schuhe nicht mit Öle oder Fette zu behandeln, da dadurch die Wasserfestigkeit und die Atmungsaktivität des Leders negativ beeinflusst wird. CRISPI® hat spezielle Pflegemittel auf Wachsbasis entwickelt, die mit dem verarbeitetem Leder abgestimmt sind. Die CRISPI® Pflegemittel  eignen sich für alle CRISPI® Produkte um die Wasserfestigkeit, Atmungsaktivität und Geschmeidigkeit des Leders aufrecht zu erhalten. Diese Produkte entsprechen auch den Standards der Marke GORE-TEX®. Wenn die Schuhe gereinigt und getrocknet sind, soll mit einem weichen Tuch eine geringe Schicht der CRISPI® Wachs Politur aufgetragen werden.  Beachten Sie bitte, dass diese Pflegemittel die Farbe des Leders verdunkeln können. Der weisse Film der dadurch entsteht ist kein Grund zur Beunruhigung. Er kann leicht mit einem feuchten Tuch gereinigt werden und entsteht wenn zuviel Wachs aufgetragen wird.

BEHANDLUNG VON TEXTILIEN, NUBUK UND VELOURSLEDER - Wir empfehlen folgende Behandlung für Artikel aus Textilien, Nubuk- oder Veloursleder, die ein GORE-TEX® oder Cambrelle® Futter haben. Für diese Produkte empfehlen wir spezielle Reinigungsmittel, die gleicherweise die Wasserfestigkeit von Leder und Nylon garantieren. Mittel wie Imperwass wurden von uns getestet und werden auch unter der Marke CRISPI® verkauft. Erhältlich sind sie bei den CRISPI® Vertriebspartnern und im Fachhandel. Öl und wasserfeste Sprays haben keinen Einfluss auf die Farben von Leder und Textilien. Diese Reinigungsmittel verbessern die Wasserfestigkeit und beeinflussen nicht die Atmungsaktivität einer GORE -TEX® Membrane.